Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

06.06.20

PERSONALIE

Steffen Schäfer wird neuer Trainer der Zweiten

(wy) Nachdem der bisherige Trainer Daniele Carpintieri seinen Abschied vom FC Germania Friedrichsfeld II erklärt hatte, konnten die Verantwortlichen des Vereins nun einen neuen Trainer präsentieren. Mit Beginn der neuen Saison wird Steffen Schäfer die Geschicke der in der Kreisklasse B1 beheimateten Mannschaft übernehmen. Schäfer war zuletzt viele Jahre lang Trainer des Ligakonkurrenten Spvgg 06 Ketsch III, ist aber in Friedrichsfeld kein Unbekannter, nachdem er in den 1990er Jahren viele Jahre lang als Torhüter in der damaligen Reserve gespielt hat. „Wir sind froh, dass wir mit Steffen jemanden gefunden haben, den wir kennen und der unseren Verein gut kennt. Auf der anderen Seite hat er genügend Distanz, um unvorbelastet mit der Mannschaft arbeiten zu können“, sagt Vorsitzender Bernd Hoffmann. Am vergangenen Freitag wurde Steffen Schäfer der Mannschaft vorgestellt. Mit ihm stoßen die Neuzugänge Calogero Palumbo (FC Viktoria Neckarhausen) und Simon Hanf (Spvgg 06 Ketsch III) hinzu.